+49 375 / 87398410
info@nanobad.de

Wir sind für Sie erreichbar: Zwickau | Dresden | Leipzig

Förderfähiger Umbau der Badewanne zur altersgerechten Dusche

E

Mehr Selbständigkeit: Ohne fremde Hilfe zur täglichen Körperhygiene

E

Mehr Sicherheit: Verhinderung von Stürzen dank rutschhemmender Oberflächen

E
Geringe Kosten: Günstiger als eine Komplettbad-Sanierung
E

Mehr Komfort: Leichter Ein- und Ausstieg

Hoher Einstieg | Rutschgefahr

Kennen Sie diese Probleme?

Zu hoher Einstieg in die Badewanne

Wenn die Beweglichkeit im Alter nachlässt, wird die Badewanne mehr und mehr zum unüberwindbaren Hindernis, sowie die tägliche Körperpflege erschwert. Durch den Umbau der Wanne zur altersgerechten Dusche lässt dich die Einstiegshöhe auf ein Minimum verringern und sorgt für mehr Sicherheit im eigenen Badezimmer.

Rutschgefahr

Auf nassen und rutschigen Böden besteht ein erhöhtes Risiko, das man sich durch gefährliche und schmerzhafte Stürze schwer verletzen kann. Dank unserer rutschhemmenden Oberflächen im gesamten Duschbereich lassen sich Stürze vermeiden und man erhält einen sicheren Stand.

Bedenken bei Umbauarbeiten

Viele Menschen sorgen sich wegen der aufwendigen, zeitintensiven und teuren Umbaumaßnahmen, welche im Zuge einer altersgerechten Komplettbad-Sanierung einhergehen. Dank unserem innovativen System bauen wir Ihre alte Badewanne innerhalb von 1-3 Tagen ohne viel Staub und Lärm zu einer geräumigen und altersgerechten Dusche um. Dabei beraten wir Sie zu den Fördermöglichkeiten und übernehmen die Beantragung.

Ihre Vorteile

Für mehr Sicherheit: Warum der Umbau von Wanne zu Ihren Alltag erleichtert

Mit dem Umbau Wanne zu Dusche bieten wir eine schnelle, kostengünstige und förderfähige Alternative zur Komplettbad-Sanierung.
Innerhalb von 1-3 Tagen entsteht aus Ihrer alten Wanne eine neue, pflegeleichte und altersgerechte Dusche mit individueller Duschabtrennung, Haltegriffen und Duschsitz.

Wanne zu Dusche – Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Kurze Umbauzeiten (1-3 Tage) im bewohnten Zustand
  • Förderfähig
  • Kostenersparnis im Vergleich zur Komplettbad-Sanierung
  • Keine Schäden an Fliesen und Mauerwerk
  • Geringe Staub- und Lärmbelastung während des Umbaus
  • Verarbeitung hochwertiger und zertifizierter Materialien
  • Rutschhemmende und langlebige Duschböden
  • Von Erstkontakt bis Fertigstellung alles aus einer Hand
  • Spezialisierter Fachbetrieb mit langjähriger Erfahrung
  • Kostenfreie vor-Ort-Beratung
  • Förderfähige Dienstleistung bis 4.000 € (Pflegekasse) / bis 8.000 € (Sächsische Aufbaubank – SAB)
  • Umbauten teilweise zu 100% förderfähig
  • Umbauzeiten von 1-3 Tagen im bewohnten Zustand (Wanne zu Dusche/Duschsanierung 1-3 Tage, Badewannentür/Duschbadewanne – 1 Tag) ohne viel Staub und Lärm, keine Schäden am vorhandenen Mauerwerk

Kundenstimmen

zufriedene Kunden

[trustindex no-registration=google]

Schritt für Schritt zu Ihrer neuen Dusche

01

Anfrage stellen

02

Kostenfreien Termin vereinbaren

03

Festpreis Angebot sichern

04

Umbautermin innerhalb von 6-8 Wochen erhalten

05

Fertigstellung der neuen Dusche in 1-3 Tagen

Wir helfen Ihnen

Wie wir Sie untersützen können

  • Förderfähige Dienstleistung bis 4.000 € (Pflegekasse) / bis 8.000 € (Sächsische Aufbaubank – SAB)
  • Umbauten teilweise zu 100% förderfähig
  • Umbauzeiten von 1-3 Tagen im bewohnten Zustand (Wanne zu Dusche/Duschsanierung 1-3 Tage, Badewannentür/Duschbadewanne – 1 Tag) ohne viel Staub und Lärm, keine Schäden am vorhandenen Mauerwerk
Vorteile gegenüber Mitbewerbern
  • Fördermittelservice (Antragstellung bei Pflegekasse / SAB)
  • Kostenfreier vor Ort Aufmaß- und Beratungsservice
  • Keine Anzahlung/Vorkasse notwendig
  • Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Wohnungsverwaltungen

FAQ zu Wanne zu Dusche

Häufig gestellte Fragen

Was kostet der Umbau Wanne zu Dusche?
  • Der Umbau zur Dusche ist bereits ab ca. 4.500 € möglich
Wie lang sind die Wartezeiten für einen Umbau Wanne zu Dusche?
  • Ab Beauftragung realisieren wir Ihr altersgerechtes Bad innerhalb von 6-8 Wochen
In welchem Einzugsgebiet ist der Umbau Wanne zu Dusche möglich?
  • Eine Übersicht finden Sie auf unserer Webseite unter Einzugsgebiete
Wie hoch ist die verbleibende Einstiegshöhe in die Dusche?
  • Die Einstiegshöhe ergibt sich in Abhängigkeit zum vorhandenen Boden-/Wandablauf.
  • In Erdgeschosswohnungen (unterkellert) kann mit einer Einstiegshöhe bis max. 4 cm gerechnet werden
  • In höheren Etagen kann der Einstieg (ohne technische Hilfsmittel wie Förderpumpen) auch etwas höher ausfallen
Aus welchem Material sind die Duschwannen?
  • Unsere Duschwannen werden aus einem speziellen antibakteriellen Mineralverbund-Werkstoff gefertigt und haben eine strukturierte Oberfläche
Sind die Duschwannen rutschhemmend?
  • Alle unsere Duschwannen haben eine rutschhemmende Oberfläche, geprüft nach DIN 51097 für nassbelastbare Barfußbereiche
Aus welchem Material besteht die Wandverkleidung?
  • Unsere Wandpaneele sind aus PVC und Aluminium-Verbund
Welche Farben und Größen sind bei den Wandpaneelen erhältlich?
  • Unsere 4 mm SANISTYLE Standardplatte aus PVC hat eine Größe von 100×200 cm und ist nur in der Farbe Weiß erhältlich
  • Die 3 mm starken RENODECO Dekorplatten sind unterteilt in strukturierte, matte und hochglanz Oberflächen. Hierbei haben Sie die Wahl aus einer Vielzahl von Dekoren und Farben. Die Platten sind in verschiedenen Größen erhältlich (100×255 cm, 100×210 cm, 150×255 cm)
Welche Duschabtrennungen gibt es?
  • Bei dem passenden Spritzschutz kann aus einer Vielzahl von Möglichkeiten gewählt werden (WALK IN, Dreh-/Drehfalttüren, bodenfreie Gleittüren, Eckeinstiege, etc.)
  • Alle unsere Duschabtrennungen werden in Deutschland aus 6-8 mm Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) mit einer speziellen, leicht zu reinigenden Oberfläche (Edelglas) gefertigt
  • Erhältlich in verschiedenen Glasausführungen (Klarglas, mattiert, strukturiert, u.w.)
  • Sie erhalten bei uns alle Duschabtrennungen im Standard- und auch Sondermaß
Was ist eine Edelglas Beschichtung?
  • Als Edelglas wird das Echtglas einer Duschabtrennung bezeichnet, welches mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet wird
  • Die Beschichtung minimiert das Antrocknen von Wassertropfen sowie das Festsetzen von Seifenresten, Schmutz und Kalk
  • Nach dem Duschen sollte das Glas mit einem speziellen Glaswischer abgezogen werden
  • Abschließend kann die Restfeuchtigkeit mit einem weichen Tuch entfernt werden
  • Diese Vorgehensweise sorgt für einen langanhaltenden strahlenden Glanz der Duschabtrennung
  • Zudem wird so Zeit gespart, denn das spätere Putzen der Dusche geht dann viel schneller

Über Uns

Über nanoBAD

Als innovativer Sanitär-Fachbetrieb mit Sitz in Lichtentanne, haben wir uns seit 2014 auf die Teilsanierung von Bädern für ältere und bewegungseingeschränkte Menschen spezialisiert.

Unser Fokus liegt dabei auf einer schnellen und fachgerechten Realisierung aller Ein- und Umbaumaßnahmen im bewohnten Zustand innerhalb von 1-3 Tagen ohne viel Staub- und Lärm.

Dank der ständigen Weiterentwicklung unserer Leistungen können wir Ihnen immer eine individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Beratung und Umsetzung garantieren.

Das Wohl unserer Kunden liegt uns am Herzen, deshalb wir SERVICE bei uns großgeschrieben!

Alexander Hartisch

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Wanne zu Dusche

Termin vereinbaren und Angebot erhalten

Jetzt bewerben

Lebenslauf, Zeugnisse und sonstige Dateien Dateien auswählenKeine Dateien ausgewähltAktzeptiere Formate: jpg, jpeg, jpe, png, js. Max. Dateigröße: 10 MB

Datenschutz

4 + 7 =